Packliste für den Camino Primitivo

Einer der wichtigsten Punkte bei der Vorbereitung des Jakobswegs ist die Planung und Anschaffung der Ausrüstung mit Hilfe der Packliste.

Was du definitiv mitnehmen solltest auf den Camino Primitivo und was du nicht brauchst, das haben wir dir in unserer persönlichen Packliste für den Camino Primitivo unten aufgelistet.

Die Packliste beruht auf persönlichen Erfahrungen von vielen Pilgertouren auf den Jakobswegen in Spanien, Portugal und Deutschland und wird immer wieder aktualisiert.

Die Empfehlungen auf der Packliste sind wohlüberlegt und haben uns persönlich immer geholfen, daher werden sie hier auch aufgeführt.

Optionale Sachen sind mit einem Sternchen (*) markiert und müssen nicht unbedingt mitgenommen werden.

#caminoprimitivo #caminodesantiago

A post shared by Eduardo Muniz (@eacm68) on

Die Packliste:

Basics-Ausrüstung

  • Wanderrucksack
  • Regenschutz genau zur Literzahl deines Rucksacks
  • Schlafsack
  • 2 Trekkinghosen, wo Beine abtrennbar sind
  • 2-3 Funktions-Tshirts
  • ♀ 2-3 Sport-BH’s
  • 2-3 Paar Wandersocken (Tipp: hier)
  • 2 Paar Funktionsunterhosen
  • Feste Wanderschuhe
  • Fleecejacke
  • Flipflops oder Crocs für abends in der Herberge & Stadtbummel
  • Regenjacke, alternativ Poncho
  • Regenhose oder evtl. Gamaschen
  • Mikrofaser-Reisehandtuch
  • Sonnenschutz durch Hut und Brille
  • *Isomatte (nur falls du zeltest)
  • *Longsleeve (in der Nebensaison)

Gesundheit & Badartikel

  • Kulturtäschen
  • Duschzeug
  • (Reise-)Zahnbürste & Zahnpasta
  • Handwaschmittel (gibt nicht überall Waschmaschinen)
  • Blasenpflaster
  • Hirschtalgcreme (für die Füße, wichtig)
  • Multivitaminpräparat & Magnesium-Tabletten
  • Tempos
  • Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor
  • Notapotheke
  • ♀ Binden oder Tampons oder Menstruationskappe
  • ♀ Bürste für die Haare

Technik & nötiges Drumherum

  • Handy mit Ladekabel
  • *Powerbank für das Handy
  • *Fotokamera mit Ladekabel und mit Speicherkarte
  • *Kindle-Reader mit Ladekabel für abends in der Herberge
  • *Stirnlampe für früh morgens und abends in der Herberge und draußen

Wertsachen

  • Portemonnaie
  • Cash/Bargeld
  • Personalausweis
  • Tickets für den Flug/Zug der Anreise/Abreise
  • Krankenversicherungskarte
  • Karte für EC-Automat zum Geld Abheben
  • Kreditkarte (Tipp: hier)
  • Adresse und Nummer der Sparkasse sowie Krankenkasse
  • Adresse und Nummer von Freunden (für eine mögliche Postkarte)
  • Pilgerführer
  • Pilgerausweis

Was sonst noch wichtig ist

  • Tagebuch mit Stift
  • Jakobsmuschel oder Anstecker
  • *Brille
  • Trinkblase
  • *Tupperdose zur Essensaufbewahrung
  • Plastiktüte für schmutzige Wäsche
  • 3-5 Zipp Beutel
  • Notfall-Essensproviant
  • Taschenmesser
  • *Ohrstöpsel
  • *Zelt
  • *Spanisch-Sprachführer
  • Wanderstöcke